Ehrengast

Meine Absätze klackern auf dem Asphalt, als ich in meinem kurzen Kleidchen und den hochhackigen Schuhe die dunkle Straße hinunterlaufe. Irgendwie bin das ja gar nicht so richtig ich, aber ich war mir im Vorfeld auch nicht sicher, ob mein normales Ich in dieser Situation angebracht gewesen wäre… Jeans und Turnschuhe zu einem Sexdate? Also …

Die Schönheit der Lust

Ein fester Schlag läßt ihren Kopf zur Seite fallen. Ein Stöhnen voller Lust dringt aus ihrer Kehle. Dann schlägt er sie wieder. Auf die Wange. Ins Gesicht. Fest. Langsam driftet ihr Verstand davon. „Schau mich an!“ sagt er liebevoll zu ihr. Sie schlägt die Augen wieder auf und sieht zu ihm hoch. In seinen Augen …

Ihr unwiderstehlicher Mund

Sie sitzen gemeinsam bei einer Tasse Tee und öffnen das kleine, unauffällige Paket. Vorfreude macht sich in ihr breit. Sie weiß schon was darin ist und ist sehr gespannt, was er dazu sagen wird. Mit überraschtem Blick zieht er aus der Tüte, die in dem Paket war, eine langes, helles, weiches Baumwollseil. Sie ist sich …

Ein Geschenk für sie

Es ist ein regnerischer Sommerabend. 22 Uhr. Es wird gerade dunkel. Sie sitzen im Auto und küssen sich innig. Die Schreiben sind von innen leicht angelaufen. Draußen gehen nur hin und wieder ein paar Leute vorbei, meist kleinere Gruppen, die mit sich selbst beschäftigt sind. Er spürt, dass sie seine Küsse gerade sehr genießt. Sie …

Das Spiel vor dem Vorspiel

Wie lange bist Du noch unterwegs? fragt er sie am Telefon, während sie auf der Autobahn von Hamburg Richtung Köln fährt. Ach, bestimmt noch 4 Stunden, sagt sie, und ich bin echt schon etwas müde. Sie hat eine langen, erlebnisreichen Tag hinter sich und fährt nun in den Abendstunden wieder von der Messe zurück nach …

Liebster, Du hast einen Award verdient! oder 11 Fragen zu meinem Sexleben (auch wenn sie nicht so gemeint waren)

Die liebe Karoline Bruse von n-o-w.jetzt/blog hat mich für den Liebster Award nominiert. OMG! Wie lange ist das her, dass dieser Award zum letzten Mal bei mir vorbeigekommen ist… 2 Jahre? 3 mal war ich mit meinem Businessblog christinaemmer.de dafür nominiert. Umso mehr hab ich mich gefreut, dass jetzt dieser Blog dran ist. Danke Karoline! …

Halt still und schweig!

Er empfängt sie an der Tür. Begrüßt sie mit einem Kuss. Mit einer Hand umarmt er sie dabei, hält sie zärtlich am Rücken. In der anderen Hand hält er ein Tuch hinter seinem Rücken versteckt. Er zieht sie vorsichtig ein Stück weiter in die Wohnung und schließt hinter ihr die Tür. Er küsst sie erneut, …

Mein Körper, meine Hände und ich

Samstag Morgen Die Erinnerungen dieser wunderbaren Nacht steigen wie Blitzlichter immer wieder in mein Bewusstsein und lassen mich nicht los. Er hat mich berührt. Nicht nur körperlich. Irgendwann bin ich atemlos zur Ruhe gekommen. Wieder zu mir gekommen. Aufgetaucht. Es ist Samstag, ich liege einfach nur so da und genieße die noch frische Luft des …

Follow my lead

Es ist warm. Ein schöner warmer Sommertag. Ich stehe auf meiner Terrasse, genieße den Anblick des üppigen Grüns unseres Gartens und von einem ganz wunderbaren blauen Himmel scheint die Sonne auf meine Haut. Hin und wieder weht eine leichte, angenehm kühle Brise und streichelt sanft über meinen Körper. Ich habe heute viel Zeit, denn seit …

Meer der Berührungen

Ich treffe einen Mann und wir spüren, dass wir uns gegenseitig etwas zu geben haben. Als ich endlich in seiner Türe stehe, nimmt er meine Hand. Ich lasse mich führen. Ich weiß, dass wir gemeinsam in eine Welt abtauchen wollen, die all den Alltag hinter sich lässt. Und tief in mir formt sich noch immer …

Die stärksten Ketten sind die in Deinem Kopf!

Manchmal frage ich mich, wofür wir Bondage und solche Dinge überhaupt brauchen. Denn die stärksten Fesseln… legen wir uns selbst an. Wir leben unser Leben und wachsen so sehr in bestimmte Erwartungshaltungen hinein, dass sie mit der Zeit wie Ketten werden, die uns an einem bestimmten Platz unseres Lebens festhalten. Auch ich habe genug von …

Der geheime Wunsch, gezähmt zu werden und doch frei zu sein.

Es gibt Frauen, die kannst Du nicht so leicht zähmen. Du kannst sie an Dich binden, Dich mit ihnen verloben und sie sogar heiraten. Aber wenn du ihnen ihre Freiheit nimmst, stirbt ihre innere Wildheit und Du verlierst sie – schon lange bevor ihr Euch irgendwann wieder trennt. Obwohl diese Frauen tief drinnen den Wunsch …