Liebster, Du hast einen Award verdient! oder 11 Fragen zu meinem Sexleben (auch wenn sie nicht so gemeint waren)

Sexy woman in lace eye cover and red lips with young lover, foreplay in hotel room

Die liebe Karoline Bruse von n-o-w.jetzt/blog hat mich für den Liebster Award nominiert.

OMG! Wie lange ist das her, dass dieser Award zum letzten Mal bei mir vorbeigekommen ist… 2 Jahre?

3 mal war ich mit meinem Businessblog christinaemmer.de dafür nominiert.

Umso mehr hab ich mich gefreut, dass jetzt dieser Blog dran ist. Danke Karoline!

Und ich hab mich natürlich gefragt:

Wie geht diese Liebster-Award-Sache jetzt in sexy?

*lach*

Denn eigentlich sind meine Leser ja hier auf diesen Seiten, um etwas Erotisches zu lesen.

Eine sexy Geschichte, eine spannende Phantasie oder etwas sinnliches Kopfkino.

Ok, also dann stelle ich mich der Herausforderung, beantworte die Fragen von Karoline mit netten, kleinen, sexy Geschichten, in denen die Antworten drinstecken. 😉

11 Fragen zu meinem Sexleben (auch wenn sie nicht so gemeint waren)

… und 11 kleine, persönliche Antworten oder Geschichten dazu.

1. Berge oder Meer ?

Es ist ein kleines, wirklich schnuckeliges Hotelzimmer, das ich noch ganz spontan buchen konnte. Nachdem wir beide eine Dusche genommen haben, kuscheln wir uns in die Daunendecken.

Unsere Körper schmiegen sich aneinander. Wir streicheln uns, wir liebkosen uns, wir haben wunderschönen, zärtlichen Sex in dieser Nacht. Glücklich schlafen wir ein.

Als wir am Morgen erwachen, blinzelt bereits die Sonne durch’s Fenster. Ich schiebe die Vorhänge zurück, um noch mehr Sonne ins Zimmer zu lassen und was ich gestern Abend bei der Ankunft im Dunklen nicht mehr so richtig erkennen konnte, erfreut jetzt umso mehr mein Herz: vor mir sehe ich Täler und Gipfel ins Morgenlicht getaucht.

Ich drehe mich um, gehe zurück ins Bett und bevor wir diese wunderschöne, morgendliche Stimmung mit einem leckeren Frühstück abrunden, erforscht mein Liebster noch einmal genüßlich meine Täler und Gipfel…

2. Was tust Du, wenn Du entspannen willst ?

Nach einem hektischen und stressigen Arbeitstag empfängt sie an der Tür. Begrüßt sie mit einem Kuss.

Mit einer Hand umarmt er sie dabei, hält sie zärtlich am Rücken. In der anderen Hand hält er ein Tuch hinter seinem Rücken versteckt. Er zieht sie vorsichtig ein Stück weiter in die Wohnung und schließt hinter ihr die Tür.

Er küsst sie erneut, nimmt ihr die Jacke ab und lässt sie ihre Schuhe ausziehen. Dann fordert er sie mit einem Flüstern in ihr Ohr auf, sich umzudrehen. Sie sieht in verwundert an, tut es dann aber doch.

Er zieht das Tuch hinter seinem Rücken hervor, legt es ihr behutsam von hinten über die Augen und bindet die Enden hinter dem Kopf vorsichtig, aber dennoch so fest zusammen, dass das Tuch nicht verrutschen kann.Sie weiß noch gar nicht richtig, wie ihr geschieht. Noch nicht mal richtig angekommen, ist sie erst einmal verunsichert.

Er flüstert in ihr Ohr: Keine Sorge, alles wird gut.

Er bleibt hinter ihr stehen, massiert ihr leicht die Schultern. Als er spürt, wie sie sich allmählich entspannt, nimmt er sie an den Schultern, dreht sie vorsichtig zu sich herum und führt sie langsam ein paar Schritte in den Raum hinein…

3. Kannst Du gut mit Dir alleine sein oder hast Du lieber Gesellschaft?

Ich bin gerne alleine und auch gerne zu zweit. Ich mag zwar im normalen Leben grundsätzlich gerne auch größere Runden, doch Gruppensex hatte ich noch nie. 😉

4. Essenseinladung, Discobesuch, Theater oder Spaziergang am Fluß. Mit welchem „Event“ könnte ich Dir die größte Freude machen?

Laute Musik. Eng gedrängte Menschen. Körper bewegen sich zu schnellen Rhythmen.

Ich mittendrin.

Es ist Samstag Abend und meine Freundin und ich sind auf einer Party. Die Stimmung ist gut, die Musik bringt die Menge ins Schwitzen.

Wie immer, wenn ich tanze, bin ich in einer ganz anderen Welt…. Weiterlesen…

5. Was ist Dein höchster Wert und wie oft kannst Du danach leben?

Es gibt Frauen, die kannst Du nicht so leicht zähmen. Du kannst sie an Dich binden, Dich mit ihnen verloben und sie sogar heiraten. Aber wenn du ihnen ihre Freiheit nimmst, stirbt ihre innere Wildheit und Du verlierst sie – schon lange bevor ihr Euch irgendwann wieder trennt. Weiterlesen…

6. Was war das Erstaunlichste, das Dir mal passiert ist?

Er kam langsam von hinten auf mich zu, Stück für Stück kam er näher. Ich kannte ihn nicht.

Ich spürte die Spannung – vorsichtige Annäherung. Als er schon sehr nahe war, blickte ich kurz nach hinten und was ich mit dem kurzen Blick erhaschen konnte fand ich sehr attraktiv. Ich schaute wieder nach vorne.

Er war jetzt so nah, dass ich ihn fast spüren konnte. Es war mir, als fühlte ich seinen Atem in meinem Nacken. Eine Weile blieb er in einem gewissen Abstand zu mir. Mir waren die Hände gebunden, ich konnte nicht weg oder ausweichen. Es war zu gerade zu eng hier, zu viel los.

Unser Spiel sollte das längste werden, das ich bis dahin erlebt hatte. Weiterlesen…

7. Was macht Dich so richtig fröhlich?

Es macht mich richtig fröhlich, wenn ich Menschen mit meinen Geschichten inspirieren und verführen kann.

8. Altbau oder Neubau?

Also ich stehe ja eher auf Neubau. Auch zum Wohnen. 😉

9. Welche Filmrolle hättest Du gerne gespielt?

Violet

10. Welches Land fasziniert Dich und warum?

Irland. Weil ich dort meine Seelenheimat gefunden habe.

11. Mit wem würdest Du gerne mal einen Tag verbringen ?

Ganz klar: Madonna. Und ich würde ihr ne Menge Fragen stellen über Erfolg, das Leben und Sex.

Ach so… und wenn das nicht klappt, dann mit Johnny Depp. Ganz ohne Worte. 😉


Nominierungen:

Hab ich noch nicht. Möchte jemand? 😉

Folgende 11 Fragen hätte ich parat, wenn Du mitmachen und von mir erwähnt und verlinkt werden willst:

  1. Bist Du ein Nachtmensch? Oder springst Du morgens um 5 munter aus dem Bett?
  2. Von wem hast Du in Deinem Leben am meisten gelernt?
  3. Was möchtest Du unbedingt in diesem Leben noch tun?
  4. Was machst Du am liebsten in Deiner Freizeit?
  5. Mit wem wolltest Du schon immer mal Sex haben?
  6. Was gehört für Dich zu gutem Sex unbedingt dazu?
  7. In welches Land würdest Du gerne mal reisen?
  8. Was ist Dein größter Wunsch?
  9. Gibt es ein Lied, bei dem Du immer wieder weinen musst? Wenn ja, welches?
  10. Bist Du eher ein Sommer- oder ein Wintermensch?
  11. Welches Buch sollte ich Deiner Meinung nach unbedingt gelesen haben?

LiebsterAwardEva MeierhöferZum Schluss noch die Regeln des Liebster Blog Awards:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Blog Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag

  • Beantworte die 11 Fragen, die du von dem Blogger, der dich nominierte, gestellt bekamst.

  • Nominiere eine beliebige Anzahl Blogger für den Liebster Award. (Natürlich nur, wenn sie dem Ganzen vorher zugestimmt haben).

  • Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

  • Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Blog Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.

  • Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.


Love.

Anna

Guertel1500x400


Und wenn Du noch mehr Inspirationen für Dein Sexleben suchst:

Deep-Fantasy – jetzt darfst Du selbst ran!

Szenen aus meinem Kopf, für Dich aufgeschrieben, zum Spaß haben und Nachspielen.

Inspirationen für Dich und Deine Parterin, mit denen Euer Sexleben noch aufregender wird!

Jede Woche erscheint ein neuer Beitrag im neuen Deep-Fantasy-Mitgliederbereich.

Hier kannst Du mehr darüber erfahren: Klick!


Erst einmal kennenlernen?
Trage Dich hier ein und erhalte hin und wieder Post von mir:


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *